[sprachliche] Über-Verwirrungen | Oder: Ein schwedisches Wort – nr. 50

Es passiert selten, dass man in Deutschland von schwedischen Wörtern visuell überfahren wird. Aber dass die Firma >>> Porr so völlig nackt und unverblümt ihren Namen auch noch in Gelb auf blauem Untergrund – wir erinnern uns: die Farben der schwedischen Flagge und von IKEA – so NACKT in Berlin am Alexa gen Himmel schreit, das war für meine zart besaitete, schwedische Seele zu viel. Ein Schelm wäre man, dächte man an Vorsatz. Teile des Mottos von Porr:

Von der Planung über die Umsetzung bis hin zum Betrieb: Wir bauen mit Leidenschaft, Engagement und technischer Exzellenz aus 150 Jahren Erfahrung.

Und ich wünsche dieser Firma Glück dabei! Würden sie dennoch irgendwann nach Schweden expandieren, sollte der Firmenname nicht die Visitenkarte sein, denn PORR aus dem Schwedischen meint einfach nur PORNO.

Von. Nichts. Kommt. Nichts.

Eine Woche Ferien in Berlin. Eine Woche mit Rico, Oskar und die Tieferschatten. Eine Woche Textanalyse. Eine Woche Hausarbeit (im Rahmen meines Masterstudienganges Nordiskt masterprogram för språklärare) . Nun ist sie eingereicht. Und:

Ick. Bin. Durch.

Das Buch: Gelungen. Zu spät gesehen. In meinem Deutschunterricht in Schweden einsatzfähig.

Und die Erkenntnis: Andreas Steinhöfel gibt selbst einem „alten“ Pädagogen wie mir immer noch etwas an die Hand –  Ricos Perspektive, Oskars Welt durch das Visier. Ich sehe noch kein Bingo. Keine Trommel bei mir oben. Noch brauch ich keinen Helm für die Gasse.  Aber die Einsicht, dass ich nur einer unter vielen bin. Mit oder ohne Bingo. Mit oder ohne Helm. Ich glaube, dass Rico und Oskar in meinem Klassenzimmer ein Zuhause finden werden. Ein halbes hatten sie schon immer. Vielleicht sogar ein dreiviertel? Bestimmt.

Dass Kinderbücher Augen öffnen können!

Was aber eigentlich gar nichts mit meinem Aufsatz zu tun hat, in der Theorie …

 

1. Einleitung:

Andreas Steinhöfels Roman Rico, Oskar und die Tieferschatten (2008) ist ein Roman für Kinder und Jugendliche, der durch seinen Inhalt, die Problematisierung von sozialen Phänomenen und die Erzählweise eine starre Einordnung in ein bestimmtes Genre der Kinder- Jugendliteratur (KJL) unmöglich macht. Nachfolgend soll anhand einer Textanalyse, nach einer Verortung innerhalb der KJL, und unter Anwendung der aktuellen theoretischen Betrachtungen der Literaturwissenschaften gezeigt werden, dass der Roman sich nicht nur dem Krimi, sondern auch dem sozialkritischen/problemorientierten und dem komischen Kinderroman zuordnen lässt …

[Fremd]Sprachlich ungenau.

2018/02/21 - Säbyskolan/Rönninge (Schweden) - interpretationswürdig.
2018/02/21 – Säbyskolan/Rönninge (Schweden) – interpretationswürdig.

Der Fremdsprachenlehrer kippt ein bisschen aus den Latschen. Man kaufte ein A, und ein bischen Hirn, mit Verstand!

Und schon böte sich ein Aufsatzthema an. Reflektieren ist wichtig, vor allem im schwedischen Lehrplan:
a) Aussage, Zweck und Ziel
b) Ist und Soll des Lernens
c) Respekt und Toleranz
d) sprachliche Strategien zur Fehlervermeidung

Lasst sie schreiben!

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 | 14 15 >>