[sprachliche] Über-Verwirrungen | Oder: Ein schwedisches Wort – nr. 50

Es passiert selten, dass man in Deutschland von schwedischen Wörtern visuell überfahren wird. Aber dass die Firma >>> Porr so völlig nackt und unverblümt ihren Namen auch noch in Gelb auf blauem Untergrund – wir erinnern uns: die Farben der schwedischen Flagge und von IKEA – so NACKT in Berlin am Alexa gen Himmel schreit, das war für meine zart besaitete, schwedische Seele zu viel. Ein Schelm wäre man, dächte man an Vorsatz. Teile des Mottos von Porr:

Von der Planung über die Umsetzung bis hin zum Betrieb: Wir bauen mit Leidenschaft, Engagement und technischer Exzellenz aus 150 Jahren Erfahrung.

Und ich wünsche dieser Firma Glück dabei! Würden sie dennoch irgendwann nach Schweden expandieren, sollte der Firmenname nicht die Visitenkarte sein, denn PORR aus dem Schwedischen meint einfach nur PORNO.

Föhr. Marathonlos.

View this post on Instagram

(Lonely) spectator. Low tide. #föhr #wyk

A post shared by Renke (@essa1r) on

View this post on Instagram

No spectators. Low tide. #föhr #watt #wyk

A post shared by Renke (@essa1r) on

View this post on Instagram

"Mount Lugworm". Traces. #föhr #watt #wattwurm

A post shared by Renke (@essa1r) on

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 | 25 26 >>